Jugendliche, Schüler/innen und Studierende

 

Schutzkonzept:

Ein Mund-/Nasenschutz muss - ausser während der eigenen Tanzlektion - immer getragen werden. Bei der Ankunft, dem Verlassen und auch beim Gang zur Toilette. Darüber hinaus empfehlen wir das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes auch während des Tanzens.
Es gibt keinen Partnerwechsel und jedes Paar hält zum andern genügend Abstand.

Desinfektionsmittel für die Hände steht zur Verfügung.

Wir danken für Ihre Unterstützung und freuen uns sehr, Sie bei uns zu begrüssen.

Kurs 1 = Basis I
  • Discofox/Swing, Walzer, Langsamer Walzer, Cha Cha Cha, Salsa – die wichtigste Basis, leicht erlernt!
  • Zu aktuellster Musik werdet ihr im Discofox nebst den Basisschritten auch Figuren wie Basket, Brezel und Jo Jo erlernen. Das alles ist auch wunderbar auf die fantastische Swingmusik tanzbar.
  • Salsa wird euch faszinieren mit seinen Figuren wie Revista, Dile Que No oder Enchufla. Ihr werdet sogar Salsa-Rueda erlernen, einen gemeinsamen Tanz in "Rad- oder Kreisform". Hier gibt es die sichere Chance, alle Teilnehmenden vom Tanzkurs besser kennen zu lernen. Vom Salsa Basisschritt wird der Cha Cha Cha sofort erlernbar sein, denn beide haben dieselbe Basis - den Mambo! 
  • Walzer werdet ihr lieben, denn er wird euch das Parkett der Bälle eröffnen. 
Tage Datum Zeit Lektionen auge KursleiterIn  
Di 19. Jan - 16. Mär 17:55 - 18:55 7 Patrik Wittenwiller weiter >>
Fr 12. Mär - 14. Mai 17:55 - 18:55 7 Christian Eschke weiter >>
Kurs 2 = Basis II
  • In allen bisherigen Tänzen erlernt ihr zusätzliche Figuren und könnt diese bereits frei gestalten.
  • Rock'n'Roll und Jive begeistert auch euch. Sicher fehlt es nicht an Temperament und Leidenschaft und - ihr könnt viele Figuren der bisherigen Tänze übernehmen!
  • Auch die Schritte des Walzers lassen sich leicht auf den Langsamen (Englischen) Walzer übertragen. Somit kommt ein romantischer gemeinsamer Tanz ins Repertoire!
Tage Datum Zeit Lektionen auge KursleiterIn  
Fr 06. Nov - 18. Dez 17:55 - 18:55 7 Christian Eschke weiter >>
Kurs 4 = Fortbildung I
  • Der wienerische Walzer bekommt neue Formen und ihr werdet zu aktuellster Musik, sofern im 3/4 Takt, viele Figuren aus dem Disco-Fox anwenden können. Es gestaltet sich zusätzlich ein sehr „moderner Walzer“.
  • Im Rock’n’Roll kommen schwungvolle Kicks und Flicks dazu. 
Tage Datum Zeit Lektionen auge KursleiterIn  
Mi 04. Nov - 16. Dez 17:55 - 18:55 7 Patrik Wittenwiller weiter >>
Kurs 8 = Fortgeschrittene II
  • Brasilianische Samba – natürlich nicht so wild wie am Carnevale di Rio - doch mit ein paar rassigen Schritten aus der Basis der bisherigen Tänze seid Ihr bestens dabei..
Tage Datum Zeit Lektionen auge KursleiterIn  
Di 03. Nov - 15. Dez 17:55 - 18:55 7 Christian Eschke weiter >>
kaisertanz_180