CORONA NEWS

UPDATE: 14.04.2021

Ab Montag 19. April 2021 dürfen wir wieder tanzen.
Kurse, welche im Lockdown nicht weitergeführt werden konnten, starten sofort zu den gewohnten Zeiten.
Für unsere Planung ist es ganz wichtig, dass Gäste, welche in den Kursen nicht mehr weitertanzen können, sich abmelden.
Wir offerieren in diesen Fällen einen Neustart des ganzen Tanzkurses. Wir danken Ihnen für die Kooperation.

 

UPDATE: 22.03.2021

Am vergangenen Freitag, 19. März, hat der Bundesrat bekannt gegeben, dass aufgrund der momentanen Lage so gut wie keine Lockerungen gewährt werden können.
In der Folge finden weiterhin ausschliesslich die Tanzkurse für Kinder und Jugendliche (Kriterium: Jahrgang 2001 und jünger) statt.

Kids   mehr >>
Jugendliche   mehr >>

Online Tanzangebot für alle   mehr >>

 

UPDATE: 25.02.2021

Nach diesem letzten Februar-Mittwoch müssen wir erneut umdisponieren.
Der Bundesrat hat am 24. Februar 2021 zwar erste Lockerungen an der Covid-Verordnung vorgenommen, doch der Paartanz und allgemein Sport in Innenräumen ist weiterhin nicht erlaubt.

Am 19. März 2021 wird der Bundesrat über weitere mögliche Lockerungen per 22. März 2021 entscheiden.

Ausgenommen sind neu Jugendliche bis 20 Jahre (Kriterium: Jahrgang 2001 und jünger), die wieder zusammen trainieren dürfen, auch Paartanz. Zu den Tanzkursen:
Kids   mehr >>
Jugendliche   mehr >>

Wir freuen uns, bald wieder mit Euch zu tanzen! Bei Fragen oder z.B. für Gutscheinbestellungen sind wir gerne telefonisch (von Montag bis Freitag, von 8:00 bis 17:00 Uhr) und per E-Mail erreichbar.

Neu: Online Tanzangebot   mehr >>

 

UPDATE: 20.02.2021

Der Bundesrat hat am 17. Februar 2021 einen Weg für schrittweise Lockerungen der geltenden Einschränkungen aufgezeigt. Nach der Vernehmlassung in den Kantonen wird der Bundesrat am 24. Februar 2021 die definitiven Beschlüsse bekanntmachen.

Für den Monat März ist eine 'Normalisierung' für Sport in Innenräumen nicht vorgesehen. Reguläre Tanzkurse vor Ort sind somit (voraussichtlich) frühestens ab April wieder erlaubt.
Alle Daten auf unserer Website aktualisieren wir in den nächsten Tagen entsprechend.

Doch es besteht die Möglichkeit, dass ab dem 1. März 2021 wieder getanzt werden darf mit maximal 5 Personen je Saal - Paare, welche im jeweils gleichen Haushalt leben.

Wir freuen uns, bald wieder mit Euch zu tanzen! Für Privatlektionen ab dem 1. März oder z.B. für Gutscheinbestellungen sind wir gerne telefonisch (von Montag bis Freitag, von 8:00 bis 17:00 Uhr) und per E-Mail erreichbar.

Neu: Online Tanzangebot   mehr >>

 

UPDATE: 17.01.2021

Die momentanten Bestimmungen erlauben nach wie vor keine Tanzkurse und so müssen Tanzschulen, wie auch viele andere Betriebe, weiterhin und bis voraussichtlich am 28. Februar 2021 geschlossen bleiben.
Vielen Dank für Eure Treue und auf hoffentlich bald!
Unser Büro bleibt momentan ebenfalls geschlossen; natürlich sind wir weiterhin bei Fragen oder z.B. für Gutscheinbestellungen telefonisch (von Montag bis Freitag, von 8:00 bis 17:00 Uhr) und per E-Mail erreichbar.

 

UPDATE: 22.12.2020

Gemäss den momentanten Vorgaben müssen Tanzschulen, wie auch viele andere Betriebe, bis am 22. Januar 2021 geschlossen bleiben.
Wir wünschen allen besinnliche Feiertage und freuen uns, Ende Januar wieder mit Euch zu tanzen.
Natürlich sind wir auch in der Zwischenzeit für Fragen erreichbar.

 

UPDATE: 12.12.2020

Am Freitag hat der Bundesrat neue Einschränkungen beschlossen, die auch den Tanz und den Tanzschulbetrieb direkt betreffen. So müssen unsere Türen leider an Sonntagen ganz und an den übrigen Tagen ab 19 Uhr geschlossen bleiben. Ausserdem gilt neu eine Obergrenze von fünf Personen für sportliche und kulturelle Aktivitäten.
Schweren Herzens müssen wir somit die Tanzkurse in einen Winterschlaf versetzen - voraussichtlich bis am 22. Januar 2021.

Unsere Türen schliessen aber nicht! Private Tanzlektionen für ein oder zwei Paare (wie bisher aus jeweils gleichem Haushalt) sind, ausser sonntags, weiterhin bis kurz vor 19 Uhr möglich.

Wir freuen uns für Euch dazusein - auch zwischen den Feiertagen.

 

UPDATE: 03.11.2020

Wir dürfen wieder!

Paartanzkurse können nun doch unter Auflagen wieder stattfinden. So ist es für Personen, die im gleichen Haushalt leben, wieder möglich, gemeinsam im Kurs zu tanzen. Wir bedauern es sehr, dass Paare ohne gemeinsamen Haushalt (gemäss aktueller Information seitens BASPO) nicht an den Tanzkursen teilnehmen dürfen.

Die Tanzkurse finden nach Absprache teilweise ab dieser oder mehrheitlich ab nächster Woche wieder statt. Wir kontaktieren alle Kurse in diesen Tagen.

Weiterhin gilt:

  • Wer sich nicht gesund fühlt und/oder Krankheitssymptome hat bleibt zu Hause
  • Hände regelmässig gründlich waschen/desinfizieren (wir halten alles bereit) >> vor dem Tanzkurs reinigen sich alle die Hände.
  • Personenansammlungen vermeiden: möglichst genau auf den Kursstart eintreffen und nach dem Kurs nicht in der Tanzschule verweilen >> immer Distanz zu anderen Personen halten
  • Contact Tracing: Wir sind verpflichtet Präsenzlisten für 14 Tage aufzubewahren
  • Mund-/Nasenschutz tragen

 
Wir freuen uns unsere Freude am Tanz wieder mit Euch zu teilen!

 

UPDATE: 31.10.2020

Liebe Tanzgäste

Unsere Hoffnungen wurden erschlagen. Trotz Intervention von unseren Tanzverbänden und frühzeitigem Tragen des Mund- und Nasenschutzes sagt das BAG klar NEIN zum Paartanz. Sollte sich deren Meinung ändern, dann stehen wir wahrscheinlich kurz vor Weihnachten. Dann wäre es stressig, gemeinsam klassenweise noch kurz Tanzlektionen einzuplanen. Da würden diverse von euch finanziell zu kurz kommen.
Wir sind natürlich sehr dankbar, wenn ihr die verpassten bezahlten Lektionen im neuen Jahr nachholt. Das gäbe uns den Spirit, dass wir euch bisher etwas wünschenswert Schönes bereiteten.
Ihr habt jedoch das Recht, euer Kursgeld zurückzuverlangen.

Unsere erneuten Hoffnungen sind nun: Tanzen wir wieder im 2021!
Es wäre für uns wunderbar, wenn ihr uns treu bleibt. Für die Zwischenzeit könnten wir euch per E-Mail von Zeit zu Zeit einen kleinen Tanzgruss senden - schenken. Wir würden Aufnahmen mit dem Handy von Tanzschritten machen, welche ihr dann zu Hause üben könntet. Klar ist die Qualität der Filmli dann nicht kinokonform - doch das ist nicht so wichtig.

Und zum dritten Hoffnungsseufzer: Bleibt gesund, tanzt zu Hause und vergesst dabei die Aussenwelt.

Herzlicher Gruss - euer KAISER TANZ TEAM

 

UPDATE: 29.10.2020

Aktuell warten wir auf eine Präzisierung der bundesrätlichen Bestimmungen vom 28. Oktober 2020, die erlaubt, dass Paare in privater Beziehung und/oder im gleichen Haushalt lebend weiterhin zusammen in der Tanzschule tanzen dürfen.

Alle unsere Klassen laufen vorläufig weiter mit Paartanz-Elementen als Line- oder Einzeltänze. Wir halten nach wie vor die Distanz zu den anderen Personen ein und tragen alle einen Mund-/Nasenschutz.
Die sonntägliche Practica kann momentan leider nicht stattfinden.

Änderungen respektive Anpassungen am Schutzkonzept und/oder Unterricht kommunizieren wir, sobald neue Informationen verfügbar sind.

 

UPDATE: 19.10.2020

Schutzkonzept:

Ein Mund-/Nasenschutz muss - ausser während der eigenen Tanzlektion - immer getragen werden. Bei der Ankunft, dem Verlassen und auch beim Gang zur Toilette. Darüber hinaus empfehlen wir das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes auch während des Tanzens.
Es gibt keinen Partnerwechsel und jedes Paar hält zum andern genügend Abstand.

Desinfektionsmittel für die Hände steht zur Verfügung.

Wir danken für Ihre Unterstützung und freuen uns sehr, Sie bei uns zu begrüssen.

 

UPDATE: 03.09.2020

Schutzkonzept: Mund-/Nasenschutz:

Mund-/Nasenschutz: Ausser im Tanzsaal (während der Lektionen) müssen Masken getragen werden.

Wir danken für Ihr Verständnis!

 

UPDATE: 04.06.2020

Wir tanzen wieder!
Bereits tanzten die ersten Paare wieder in Privatlektionen und ab dem 6. Juni 2020 dürfen auch Kurse wieder stattfinden!

  • Ab Montag, 8. Juni 2020: ALLE Klassen beginnen wieder
    Alle angemeldeten Tänzer*innen wurden per E-Mail über die individuellen Kursdetails informiert. Auch auf unserer Webseite sind alle Daten aktualisiert.
  • Ab Sonntag, 14. Juni 2020: die Practica findet wieder wöchentlich statt

Bis auf weiteres gilt:

  • Wer sich nicht gesund fühlt und/oder Krankheitssymptome hat bleibt zu Hause.
  • Hände regelmässig gründlich waschen/desinfizieren (wir halten alles bereit) >> vor dem Tanzkurs reinigen sich alle die Hände.
  • Personenansammlungen vermeiden: möglichst genau auf den Kursstart eintreffen und nach dem Kurs nicht in der Tanzschule verweilen >> soweit möglich, immer Distanz zu anderen Personen halten.
  • Contact Tracing: Wir sind verpflichtet Präsenzlisten für mindestens 14 Tage aufzubewahren. Danke fürs Verständnis.

 

UPDATE: 02.05.2020

...IN ETAPPEN

  • Ab Montag, 11. Mai 2020:
    PRIVATLEKTIONEN sind wieder möglich bis 4 Personen (für jeweils im gleichen Haushalt wohnhafte Paare) plus Kursleiter*in
  • Ab Montag, 8. Juni 2020:
    Alle KLASSEN beginnen wieder

Jetzt ist es der «Tanzstopp» bald vorbei. Wir tanzen wieder zusammen - zwar auf grössere Distanz, aber es ist möglich!

Sollten Euch Tanzlektionen ab dem 11. Mai 2020 interessieren, dann sendet uns ein E-Mail, gerne mit Angaben der Telefonnummer. Wir melden uns schnell für eine Terminabsprache.

Über die Hygiene-Vorschriften des BAG orientieren wir noch, sobald das angepasste Schutzkonzept erstellt ist.

Innerhalb der nächsten Tage überarbeiten wir unser Kursprogramm und Ihr könnt die aktuellen Tanzkurse wieder auf unserer Webseite nachsehen.
Wir gliedern in:

  • Daten von Kursen, die abgebrochen werden mussten. Diese brauchen keine neue Anmeldung von Euch. Es ist notiert, wie viele Male die Kurse noch stattfinden. Vergesst nicht, dass Ihr auch in Parallelkursen willkommen seid.
  • Daten von neu beginnenden Kursen. Wir haben bereits Anmeldungen. Doch nicht jeder Kurs ist «besetzt». Eventuell wisst Ihr befreundete Paare, die gerne mittanzen.

 

UPDATE: 14.04.2020

Es war und ist hart, nicht zu tanzen. Doch wie wir erfahren haben, übten viele von Euch zu Hause anhand der Lernvideos auf unserer Webseite oder von Aufnahmen und Notizen, welche im Tanzunterricht gemacht wurden. Das freut uns ausserordentlich! :-)
Da wir Tanzschaffende nicht zusammenkommen durften, wurde unsere Idee, Euch die Schritte per Videos zu senden, verunmöglicht. Auch wir respektieren die Richtlinien und Empfehlungen des Bundesrates.

Mit den neuesten Meldungen kommen wir wieder aus der Schockstarre und erwarten voller Freude und Bewegungsdrang den Tanz mit Euch.
Das BAG wird informieren, ab wann wir wieder zusammenkommen dürfen. Und unmittelbar danach beginnt der Tanzunterricht.
Wir werden alles daran setzen, Eure Kurse auf unserer Webseite dann sehr rasch zu aktualisieren. Somit sind wir froh, wenn Ihr regelmässig unser Kursprogramm prüft und Euch die Daten in der Agenda eintragt.

→ Es gilt: Wir tanzen sofort nach der Erlaubnis des BAGs mit Euch - Körper und Seele brauchen den Tanz mehr denn je!

Wir übernehmen Eure bisher getätigten Anmeldungen und hoffen sehr, dass Ihr genauso ungeduldig wartet wie wir. Auch wenn draussen der Sommer ruft - unsere Räume sind klimatisiert nach euren Wünschen.

Und nochmals: Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen und Kennenlernen. Somit auf bald!
Euer KAISER TANZ TEAM, Marianne Kaiser

 

UPDATE: 18.03.2020

Offiziell pausieren die Tanzkurse bis und mit Sonntag, 19. April 2020. Ab dann werden die vor dem Unterbruch begonnenen Tanzkurse weitergeführt.
Tanzkurse, welche vor dem 20. April 2020 beginnen, werden um 4 Wochen verschoben. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre bereits getätigte Anmeldung aufrecht erhalten.

 

UPDATE: 16.03.2020

TANZEN IST ANSTECKEND!

Das wissen wir alle schon lange. Der Bundesrat hat das jetzt auch gemerkt, interpretiert aber die Erkenntnis etwas neu und hat entschieden:

Unsere Tanzschule bleibt geschlossen bis zum 19. April 2020.

Via unserer Webseite werden wir unsere Kreativität zeigen, wie wir Sie online zum Tanz bringen. Dazu brauchen wir noch ein paar Tage.
Über unsere Tanzvideos können Sie vorerst die Basis der Paartänze mit den ersten Figuren erlernen oder repetieren.

Bald lesen Sie von uns. Wir vergessen Sie und den Tanz nicht!
Herzlichst – Ihr KAISER TANZ TEAM

Fenster schließen